Die Angehörigen für den Ernstfall absichern?

Einfach vorausdenken.

Die Risikolebensversicherung der SDK.

Die gesetzliche Rentenversicherung leistet Ihren Angehörigen im Todesfall nur eine Grundversorgung. Hier greift unsere Risikolebensversicherung – mit relativ niedrigen Beiträgen.

Gute Gründe für die Risikolebensversicherung der SDK

Wir geben Ihnen Sicherheit für den Ernstfall: Besteht durch Ihren Todesfall ein existenzbedrohendes finanzielles Risiko, beispielsweise weil Sie Alleinverdiener sind oder Ihr Haus noch abbezahlen, dann sind Ihre Hinterbliebenen mit unserer Risikolebensversicherung bestens geschützt. Sofort und mit einer Summe Ihrer Wahl.

  • Absicherung Ihrer Angehörigen
  • Selbstbestimmte Höhe der Absicherung
  • Vergünstigter Nichtrauchertarif


Gut zu wissen: Was zahlt die gesetzliche Rentenversicherung?

Die Witwen-/Witwerrente
Im Todesfall des Ehepartners zahlt die gesetzliche Rentenversicherung (gRV) an den Hinterbliebenen eine Witwen- bzw. Witwerrente. Diese bietet jedoch kaum mehr als eine Grundversorgung.

  • Sie beträgt 25 oder 55 % der Rente des verstorbenen Ehepartners
  • Die Höhe ist von verschiedenen Faktoren abhängig (z. B.  vom Geburtsdatum des Ehegatten oder davon, ob der Hinterbliebene durch den Todesfall alleinerziehend wird
  • Die sogenannte "kleine Witwenrente" in Höhe von 25 % wird höchstens 24 Monate gezahlt

Die Waisenrente
Im Todesfall eines Elternteils zahlt die gesetzliche Rentenversicherung (gRV) an Ihre Kinder eine Waisenrente. Leider  bietet diese kaum mehr als eine Grundversorgung.

  • Sie beträgt bei Halbwaisen 10 bis 20 % der Rente des verstorbenen Versicherten
  • Bei Vollwaisen beträgt sie 20 bis 40 % der Rente des verstorbenen Versicherten
  • Als Waisen gelten nur Kinder bis zur Höchstaltersgrenze von 27 Jahren 


Das leistet unsere Risikolebensversicherung

Ergänzen Sie Ihre gesetzliche Rentenversicherung mit einem zusätzlichen Schutz für Ihre Angehörigen, Ihre Immobilien und Investitionen. Berechnen Sie einfach Ihren persönlichen Beitrag.



Downloads

Wichtige Informationen und Dokumente stellen wir Ihnen natürlich gerne offline zur Verfügung. Einfach hier downloaden.

Bestens informiert

Hier die wichtigsten Serviceleistungen für Sie im Überblick. Nur wenn Sie gut informiert sind, können Sie sich gut um sich selbst und Ihre Gesundheit kümmern. Wir unterstützen Sie durch Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Gesundheitsthemen.

Zum Informationsportal
04.06.2018 | News-Meldungen

Tour Ginkgo rollt für kranke Kinder

28.05.2018 | News-Meldungen

Gesellschaftliche Verantwortung mit neuer Immobilienstrategie

28.05.2018 | News-Meldungen

Wie wohl fühlen sich Mitarbeiter am Arbeitsplatz?

08.10.2018 | Gesundheitstipps

Gesund durch den Herbst

08.10.2018 | Gesundheitstipps

Dem Herbst mit Haut und Haar verfallen: Tipps zur Pflege in den kalten Jahreszeiten

28.09.2018 | Gesundheitstipps

Einfach loslaufen - Tipps für Ihr Lauftraining

30.04.2018 | Gesundheitsinfos

Erste Hilfe am Unfallort

01.12.2017 | Gesundheitsinfos

Notfallsituationen bei Diabetes

06.02.2017 | Gesundheitsinfos

Schock

16.05.2018 | Gesundheitskompetenz

Organspende: Das sollten Sie wissen

Jetzt individuelles Angebot anfordern.