Geschäftsfrau Geschäftsmann Gespräch Beratung

Profitieren Sie als Arbeitnehmer!

Vorteile für Sie als Mitarbeiter

Mit der Pensionszusage oder Unterstützungskassenzusage erhalten Sie eine individuelle Versorgung mit Besonderheiten.

  • Unbegrenzt steuerfreier Aufbau der Altersvorsorge sichert ein hohes Versorgungsniveau.
  • Zahlungen Ihres Arbeitgebers sind in unbegrenzter Höhe steuer- und sozialversicherungsfrei.
  • Gesetzlicher und / oder vertraglicher Insolvenzschutz.
    Lebenslange Altersrente oder einmalige Kapitalabfindung.
  • Besteuerung der Leistung erst im Rentenalter, mit dann meist niedrigeren Steuersätzen.
  • Sicherheit für Hinterbliebene durch Beitragsrückgewähr und Rentengarantiezeit.
  • Jährliche Wertbestätigung über den aktuellen Stand der Höhe der Versorgung.

Besonderer Vorteil bei einer Pensionszusage gegen Einmalbeitrag

  • Beim sog. "Deferred-Compensation-Modell" (Gehaltsumwandlung) können Sie jedes Jahr neu festlegen, ob und wie viel Sie zur Vorsorge aufwenden möchten.

Besondere Vorteile bei der Versorgung über eine Unterstützungskasse

  • Übertragungsmöglichkeit der Anwartschaft bei Arbeitgeberwechsel.
  • Die Rentnerverwaltung kann durch die Unterstützungskasse erfolgen.

Berechnungsbeispiel zur Steuerersparnis

Durch die Steuerfreiheit der Beiträge, können leicht hohe Einzahlungen erzielt werden.

Beispiel: 500 Euro/Mon. Umwandlung, Bruttoeinkommen 8.000 Euro
Monatlicher Beitrag zur betrieblichen Altersversorgung 500,00 Euro
Monatliche Steuerersparnis* 207,65 Euro
Monatlicher Nettoaufwand (effektiver Aufwand) 292,35 Euro

* Verheiratet, 2 Kinder (Steuerklasse III), inkl. 8 % Kirchensteuer, Stand 2015

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an...