Beratung Abschluss Händeschütteln

Unsere Angebote in der Betrieblichen Krankenversicherung

Alles von "A" wie ambulant bis "Z" wie Zahnarzt

Bei uns erhalten Sie umfangreiche und individuell absicherbare Leistungen zu top Beiträgen in drei verschiedenen Altersgruppen:

Vorsorge und Prävention

Tarif VF
  • Medizinische Vorsorgeleistungen inkl. Schutzimpfungen nach STIKO sowie Impfungen gegen Influenza, Tollwut und FSME, unabhängig von einer STIKO-Empfehlung bis zu einem Höchstbetrag von 400 Euro innerhalb eines Kalenderjahres.
  • Leistungen für Präventionskurse nach § 20 SGB V bis zu 100 Euro innerhalb eines Kalenderjahres (Erstattung der Restleistung nach Vorleistung durch GKV bzw. Gesamtbetrag für PKV-Versicherte).
  • Gesundheitstelefon für psychologische Hilfestellung.

Krankenhaus

Tarif SG1F
  • freie Krankenhauswahl
  • privatärztliche Behandlung (z. B. Spezialist, Chefarzt, keine GOÄ-Begrenzung)
  • Unterbringung im Ein- oder Zwei-Bettzimmer
Tarif SG2F
  • freie Krankenhauswahl
  • privatärztliche Behandlung (z. B. Spezialist, Chefarzt)
  • Unterbringung im Zwei-Bettzimmer
Tarif 10F
  • 10 Euro Krankenhaustagegeld pro Aufenthaltstag

Brille, Ausland, Kur, große Hilfsmittel

Tarif WGF
  • 100 % für Brillen und Kontaktlinsen, max. 170 Euro alle 36 Mon. oder bei Sehschärfenänderung +/- 0,5 dpt einmal jährlich
  • 14 Euro Kurtagegeld pro Aufenthaltstag (wenn und solange die gesetzliche Krankenversicherung für stationäre Kuren leistet)
  • Auslandsreise-Krankenversicherung (weltweiter Schutz für Reisen bis zu 45 Tagen)
  • bis zu 550 Euro für große Hilfsmittel (z.B. Hörgerät, Krankenfahrstuhl)

Naturheilverfahren, Heilpraktiker

Tarif NHF
  • 100 % der Kosten für ambulante Naturheilverfahren nach dem Hufelandverzeichnis, wenn diese von einem Arzt oder Heilpraktiker durchgeführt werden.
  • 100 % der Kosten für die im Zusammenhang mit dem Naturheilverfahren verordneten Medikamente, Heil- und Verbandsmittel.
  • Bis zu 1.000 Euro/Jahr (im ersten Jahr auf 100 Euro, im zweiten Jahr auf 200 Euro begrenzt)

Zahnarzt, Implantate, Inlays (ggf. Heilpraktiker)

Tarif ZG3F
  • Erstattung von 30 % (von Gesamtrechnung)
  • keine Inlays
Tarif ZG5F
  • Erstattung von 50 % (von Gesamtrechnung)
  • keine Inlays
Tarif ZG7F
  • Erstattung von 70 % (von Gesamtrechnung)
  • keine Inlays
Tarif ZH4F
  • Erstattung von 40 % für Zahnersatz (von Gesamtrechnung)
  • inkl. Inlays
  • Erstattung von 40 % für Heilpraktiker

Zahnbehandlung, Füllungen, Prophylaxe

Tarif ZGBF
  • 100 % für Zahnprophylaxe (z.B. prof. Zahnreinigung), max. 70 Euro/Jahr
  • 80 % der verbleibenden Restkosten für Kunststofffüllungen und Inlays
  • 100 % für Kieferorthopädische Maßnahmen bei Kindern, max. 1.500 Euro

Krankentagegeld

Tarif TG6F
  • Krankentagegeld ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit
  • Mindesttagessatz 10 Euro und Höchsttagessatz 30 Euro

Arzt, Zahnarzt

Tarif AGF / AGZF
  • 80 % des nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung verbleibenden Rechnungsbetrages für die ärztliche und zahnärztliche Behandlung, Kieferorthopädie, Medikamente, Vorsorgeuntersuchungen, etc.
  • erbringt die gesetzliche Krankenversicherung keine Leistung, übernimmt die SDK 40 % der Kosten
  • max. Selbstbeteiligung in Höhe von 200 Euro/Jahr (Ausnahme Zahnarzt)

Hinweis: Bitte beantragen Sie für die Tarife AGF / AGZF das Kostenerstattungsprinzip bei Ihrer Krankenkasse. Falls Sie Fragen hierzu haben sprechen Sie mit uns!

zur Beitragsübersicht (PDF)...

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an...