Eine Investition, die sich lohnt!

Ein wichtiges Gut: gesunde und motivierte Mitarbeiter

Krankheiten und Unfälle sind Ereignisse, von denen wir uns wünschen, möglichst ein Leben lang verschont zu bleiben. Leider gelingt das nicht immer. Gerade dann ist es gut zu wissen, dass im Ernstfall Ihre Mitarbeiter nicht alleine auf den gesetzlichen Schutz angewiesen sind.

Mit der Betrieblichen Krankenversicherung (BKV) erhalten Ihre Mitarbeiter wichtige Extras, die über die gesetzliche Versorgung hinausgehen, wie z.B.

  • freie Krankenhaus- und Arztwahl mit Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer,
  • Kostenübernahme für Zahnersatz und Brillen, Kontaktlinsen sowie Heilpraktikerleistungen,
  • Früherkennung und Verhinderung von Krankheiten durch Vorsorgeuntersuchungen, Präventionsleistungen und ein Gesundheitstelefon.

Und das zu äußerst günstigen und stabilen Beiträgen zu Gruppenkonditionen!

Unter bestimmten Voraussetzungen ist sogar der Wegfall der Gesundheitsprüfung möglich - sprechen Sie uns an!

Ein weiterer Vorteil: Ehe- bzw. Lebenspartner und Kinder der Mitarbeiter können zu den gleichen günstigen Konditionen mitversichert werden!

Ein BKV-Gruppenvertrag ist bereits ab einer Anzahl von fünf Personen installierbar (z.B. 2 Mitarbeiter + 3 Familienangehörige).

42 Prozent der Deutschen wünschen sich Krankenschutz vom neuen Chef

Im Wettbewerb um begehrte Fachkräfte werden Vorsorgeleistungen immer wichtiger. 42 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sehen das Angebot einer Betrieblichen Krankenversicherung als entscheidendes Kriterium an, wenn sie den Arbeitgeber wechseln. 82 Prozent der Beschäftigten bevorzugen dabei ein arbeitgeberfinanziertes Modell, das alle gesetzlich versicherten Mitarbeiter der Firma einschließt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Süddeutschen Krankenversicherung unter 1.000 Arbeitnehmern in Deutschland.

mehr Informationen zur Umfrage...

zu den Vorteilen für Arbeitgeber...