Architekten Baustelle Projektleiter

Seien Sie für Ihre Mitarbeiter da, wenn es darauf ankommt!

Unterstützung für Ihre Mitarbeiter für den Fall der Fälle

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern und deren Familienmitgliedern die Möglichkeit einer finanziellen Absicherung bei Unfällen in der Freizeit. Denn die gesetzliche Unfallversicherung schützt sie nur bei Arbeits- und Wegeunfällen. So können sich Ihre Mitarbeiter voll und ganz auf die Genesung konzentrieren.

Mit der Betrieblichen Unfallversicherung (BUV) können Sie nicht nur bei Ihren Stamm-Mitarbeitern punkten. Hier ein Auszug Ihrer Vorteile:

  • Zusatzleistung als Argument bei der Suche nach Fachkräften
  • Günstige Firmenkonditionen auch für Angehörige
  • Imagegewinn durch verantwortungsvolle Fürsorge, auch als familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Mitarbeitermotivation und -bindung
  • Erhöhung der Attraktivität Ihres Unternehmens
  • Beiträge u.U. steuerbegünstigt und als Betriebsausgaben absetzbar
  • Verzicht auf die Gesundheitsprüfung unter bestimmten Voraussetzungen (gilt auch für mitversicherte Angehörige)

Sprechen Sie mit uns - es lohnt sich (Kontaktformular)!

direkt zu den Tarifdetails...

Wählen Sie eine individuelle Finanzierungsform

Sie entscheiden, in welcher Form die BUV in Ihrem Unternehmen eingerichtet wird. Ob reine Arbeitgeber- oder Arbeitnehmerfinanzierung – Sie haben die Wahl:

Arbeitgeberfinanzierung Arbeitnehmerfinanzierung

Als Arbeitgeber finanzieren Sie Ihren Mitarbeitern die betriebliche Unfallversicherung. Die Beiträge sind als Betriebsausgaben absetzbar.

Als Arbeitgeber stellen Sie Ihren Mitarbeitern einen Rahmenvertrag zur Verfügung. Ihre Mitarbeiter entscheiden, ob sie die vergünstigten Möglichkeiten der betrieblichen Krankenversicherung nutzen möchten.

zu den Vorteilen für Arbeitnehmer...