Unisex Wartezimmer Mumien

Nie wieder lange warten!

Privatpatient beim Arzt (Tarif AG80)

Übernahme von 80 Prozent aller verbleibenden Kosten, nach Erstattung der gesetzlichen Krankenversicherung für

  • ärztliche Leistungen,
  • Medikamente und Verbandsmittel,
  • Heilmittel (z. B. Massagen),
  • Vorsorgeuntersuchungen,
  • gesetzliche Zuzahlungen (z. B. Praxisgebühr, Medikamente).

Ab 200 Euro Eigenbeteiligung greift eine "Kostenbremse" und alle weiteren Leistungen werden zu 100 Prozent übernommen.

Übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung keine Leistungen, beträgt die Erstattung 40 Prozent vom Rechnungsbetrag.

Das leistet PRAXISprivat beim Heilpraktiker (Tarif AG80)

Übernahme von 40 Prozent aller verbleibenden Kosten für

  • Behandlungen beim Heilpraktiker.

Das leistet PRAXISprivat beim Zahnarzt (Tarif AGZ)

Optional zum Tarif AG80, können Sie den Tarif AGZ für Behandlungen beim Zahnarzt hinzuwählen für

  • Zahnbehandlung (kein Zahnersatz),
  • Kieferorthopädie,
  • Zahnprophylaxe.

Dieser übernimmt 80 Prozent aller verbleibenden Kosten, nach Erstattung der gesetzlichen Krankenversicherung. Zahlt diese keine Leistung, übernehmen wir 40 Prozent vom Rechnungsbetrag.

Voraussetzung für PRAXISprivat ist der Wahltarif Kostenerstattung, den jede gesetzliche Krankenversicherung anbietet.

Tarifbedingungen [PDF]

Berechnen Sie jetzt Ihren Beitrag...

Jetzt Beitrag berechnen!

Berechnen Sie hier den Beitrag für eine Praxiszusatzversicherung und fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.