Zweitmeinung 474x204

Doppelt hält besser: unser Zweitmeinungsservice

Zu häufig wird zum Messer gegriffen. Eine Zweitmeinung ist deshalb grundsätzlich für Sie ratsam,  wenn Sie sich unsicher über die Notwendigkeit eines operativen Eingriffes sind.

Wenn Sie alle Behandlungsmöglichkeiten in Betracht ziehen wollen und großen Wert auf die Einschätzung besonders renommierter sowie unabhängiger Experten legen, sollten Sie auf jeden Fall davon Gebrauch machen.  ​

Gute Gründe für eine Zweitmeinung

Sicherheit durch Expertenrat

Optimale Therapie ohne Fehlversorgung

Allgemeine telefonische Zweitmeinung

Bei unserem telefonischen ärztlicher Zweitmeinungsservice erhalten Sie schnell und unkompliziert eine zweite Meinung zu Ihrer Krankheits-Diagnose.

Spezielle Zweitmeinung Krebs

Bei Ihnen wurde vor kurzem Krebs diagnostiziert und Sie möchten auf Nummer sicher gehen? Dann hilft Ihnen das Zweitmeinungs-Verfahren speziell für Krebsdiagnosen.

Zweitmeinung bei Herz-Erkrankungen

Sie leiden an einer Erkrankung des Herzens oder es besteht der Verdacht auf eine derartige Erkrankung? Dann kann Ihnen unser Zweitmeinungsservice vielleicht helfen.

Zweitmeinung bei geplanter OP

Sie sind sich unsicher, ob ein operativer Eingriff im Bereich Allgemein- und Vizeralchirurgie, Augenheilkunde, bei Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, HNO und Kinderchirurgie wirklich notwendig ist? Dann nehmen Sie unseren Zweitmeinungsservice in Anspruch.

Spezielle Zweitmeinung Wirbelsäule

Bei Ihnen ist demnächst eine Operation an der Wirbelsäule geplant, Sie wünschen sich aber sicherheitshalber eine Zweitmeinung? Den passenden Service finden Sie hier.

Zweitmeinung bei Schulter-OP

Sie möchten Wissen, ob für Ihr Krankheitsbild an der Schulter ein operativer Eingriff wirklich notwendig ist? Dann holen Sie eine Zweitmeinung ein.

Zweitmeinung Orthopädie

Sie benötigen eine Operation im Bereich Knie, Hüfte oder Wirbelsäule und möchten eine Zweitmeinung, dann nutzen Sie unseren Online-Zweitmeinungsservice.