Geschäftsmann mit Zeitung Original

SDK Pressemitteilungen 2017

SDK zahlt über 26 Mio. Euro an die Mitglieder

SDK zahlt über 26 Mio. Euro an die Mitglieder

Fellbach, 18.08.2016 – Die Versicherten der Süddeutsche Krankenversicherung a. G. (SDK) werden auch für das Geschäftsjahr 2017 von einer hohen Beitragsrückerstattung profitieren können. Für 2016 wurden insgesamt 26,2 Mio. Euro an die Mitglieder erstattet. Bei Leistungsfreiheit schon nach nur einem Jahr erhalten die Mitglieder aus dem ambulanten und zahnärztlichen Beitragsteil drei Monatsbeiträge zurück. Damit unterscheidet sich die SDK von vielen Mitbewerbern.

„Für uns als Krankenversicherer steht stets der Mensch im Mittelpunkt und nicht die reine Bezahlung von Arztrechnungen“, betont Vorstandsmitglied Benno Schmeing. „Die Mitgliederorientierung ist für uns als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit das höchste Gut. Die Beitragsrückerstattung unterstreicht das.“

Auch in Sachen Service und Dienstleistungen will die SDK ihren Kunden leistungsstark als kompetenter Partner in allen Fragen rund um das Thema Gesundheit zur Seite stehen. Daher setzt sie als Gesellschafter der CareLutions GmbH auf innovative Lösungen. Ziel des neu gegründeten Unternehmens ist es, eine bedarfsgerechte und effektive Versorgung von erkrankten Personen sicherzustellen sowie gesunde Menschen zu unterstützen, weiterhin gesund zu bleiben – sei es durch persönliche Leistungen, zusätzliche Services, bessere Vernetzung der Gesundheitsangebote oder auch durch digitale Unterstützung über spezielle Apps oder Online-Angebote.  

Dass für die SDK ihre Mitglieder an erster Stelle, stehen zeigt neben den angebotenen Dienstleistungen und einem vielfach ausgezeichneten Kundenservice auch die Demografie-Vorsorge, die zum wiederholten Mal deutlich gewachsen ist. In 2016 hat die SDK den Altersrückstellungen weitere 313,8 Mio. Euro zugeführt. Somit haben die Alterungsrückstellungen inzwischen den stattlichen Betrag von insgesamt 5,1 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,8 Mrd. Euro) erreicht. 

Die SDK mit Sitz in Fellbach ist in Süddeutschland der Krankenversicherungsspezialist der Volksbanken Raiffeisenbanken. Hier zählt die SDK mit 760 Millionen Euro Beitragseinnahmen zu den größten privaten Krankenversicherern. Über 650.000 Versicherte bauen beim Thema Gesundheitsvorsorge auf die SDK. Für kompetente Beratung und Hilfe sorgen rund 800 Beschäftigte im Innen- und Außendienst. Renommierte Wirtschaftsmagazine und führende Rating-Unternehmen zählen die SDK zu den besten Unternehmen der Branche. 

News empfehlen

Empfehlen Sie diese News.

* Bitte füllen Sie mindestens die markierten Pflichtfelder aus