Geschäftsmann mit Zeitung Original

Archiv SDK Pressemitteilungen von 2011 bis 2016

SDK sucht Mitarbeiter im Außendienst - Assekurata bewertet Karrieremöglichkeiten bei der SDK mit A+ (sehr gut)

SDK sucht Mitarbeiter im Außendienst - Assekurata bewertet Karrieremöglichkeiten bei der SDK mit A+ (sehr gut)

Im vergangenen Jahr hat die SDK begonnen, ihre Außendienstmannschaft personell zu verstärken. Diesen Kurs führt der Personenversicherer in den nächsten Jahren fort. Dafür investiert die SDK-Unternehmensgruppe in weitere Rekrutierungswege und –instrumente. Die Assekurata Solutions GmbH hat aus Sicht der Berater die SDK als Vertriebspartner geprüft. Sie schätzt die Karrieremöglichkeiten bei der SDK als sehr gut ein und bewertet das Unternehmen als verlässlichen Vertriebspartner mit „A+“. Damit erreicht die SDK die zweitbeste Wertung zum fünften Mal in Folge.

Ansprechende Karriereperspektiven

„Die SDK möchte die Zahl ihrer Außendienstmitarbeiter in den nächsten Jahren deutlich erhöhen. Für viele Jobsuchende bieten wir interessante Möglichkeiten, wie uns Assekurata bestätigt hat“, erläutert Klaus Henkel, Vorsitzender des Vorstands der SDK. „Wir unterstützen neue Berater mit einer gründlichen fachlichen Ausbildung. Unsere neuen Vertriebs-Coaches begleiten sie bei der Einarbeitung und fixe Vergütungskomponenten bieten Einsteigern die nötige Sicherheit zu Beginn ihrer selbstständigen Tätigkeit. Das ermöglicht einen soliden Start mit ansprechenden Karriereperspektiven.“

Laut Assekurata biete das Vergütungsmodell der SDK auf Basis von Pauschalen hohe Einkommenssicherheit und sei fair ausgestaltet. Zugleich setze die SDK auf die fachliche Qualifizierung ihrer Mitarbeiter sowie deren Möglichkeiten, sich qualitativ zu entwickeln. So auch im unternehmerischen Sinn mit Führungsverantwortung.

Die SDK bildet neue Außendienstmitarbeiter in einer mehrwöchigen Grundausbildung mit Seminar- und Praxisphasen aus und bereitet sie auf die Prüfung als Versicherungsfachmann/-frau (BWV) vor. Schwerpunkt der Grundausbildung liegt gemäß der Spezialisierung der SDK auf der Krankenversicherung. Außerdem agiert die SDK als Lebens- und Unfallversicherer am Markt. Momentan baut die SDK eine Gruppe von hauptberuflichen Vertriebs-Coaches auf, die den Beratern während der Einarbeitungszeit und darüber hinaus aktiv zur Seite stehen.

SDK hält Waage zwischen Kunden- und Beraterinteressen

Assekurata prüft im Karriere-Rating auch Finanzstärke und Wachstumsaussichten der Unternehmen. Die Finanzstärke der SDK spreche mit „exzellent“, für die dauerhafte Verlässlichkeit als Vertriebspartner. Das Wachstum der SDK ist nach Aussage von Assekurata durch hohe Qualität im Vollversicherungsgeschäft und einen maßvollen Umgang mit Abschlussprovisionen geprägt. Zusammen mit sehr guten Einkommenschancen für die Außendienstmitarbeiter verbindet die SDK so den Wunsch der Kunden nach niederen Kosten und dem Bedürfnis der Berater nach einem soliden Einkommen in ausgewogener Weise miteinander. In der Teilkategorie „Wachstum“ verbesserte sich die Bewertung der SDK von „gut“ auf „sehr gut“. Überdurchschnittlich stark wächst die SDK im Bereich der Zusatzversicherungen, wobei sie insbesondere als Pflegeexperte punktet.

Konzepte zur Beratung und Betreuung der Kunden sind bei der SDK stark auf die Volks- und Raiffeisenbanken ausgerichtet. Berater können sich zum Bankenbetreuer ausbilden lassen oder sich auf Bestands- und Firmenkunden spezialisieren. Mit ihren Servicedirektionen setzt die SDK auf Präsenz in der Fläche und führt den Ausbau der Büroeinheiten gemeinsam mit der Suche nach neuen Mitarbeitern im Außendienst weiter fort.

Pressemeldung als PDF-Datei…

Ratingbericht und Gesamtergebnis…

Die SDK im Profil

Die SDK mit Sitz in Fellbach ist in Süddeutschland der Krankenversicherungsspezialist der Volksbanken Raiffeisenbanken. Hier zählt die SDK mit über 800 Millionen Euro Beitragseinnahmen zu den größten privaten Krankenversicherern. Über 600.000 Versicherte bauen beim Thema Gesundheitsvorsorge auf die SDK. Für kompetente Beratung und Hilfe sorgen rund 800 Beschäftigte im Innen- und Außendienst. Mit ihrem Kooperationspartner aus dem Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung, der mhplus Krankenkasse, bietet die SDK Vorsorgelösungen aus einer Hand. Renommierte Wirtschaftsmagazine und führende Rating-Unternehmen zählen die SDK zu den besten Unternehmen der Branche. Zu den kleineren Unternehmen zählt die Süddeutsche Lebensversicherung mit etwa 1,6 Milliarden Euro Versicherungssumme. Sie überzeugt durch höchste Kundenzufriedenheit und exzellente Kapitalanlageergebnisse. Die Süddeutsche Allgemeine Versicherung sichert Unfälle ab und macht das Angebot als Personenversicherer komplett.

News empfehlen

Empfehlen Sie diese News.

* Bitte füllen Sie mindestens die markierten Pflichtfelder aus