SDK-Symposium 2017

SDK-Symposium

Jetzt zum Symposium am 19.01.2017 anmelden

Am 19. Januar 2017 findet das 8. Symposium der SDK-Stiftung, mit dem Thema "Vermessung der Gesundheit - Fluch und Segen der Digitalisierung", statt.

Die Referenten:

Prof. Dr. Bernd Brüggenjürgen
SDK-Institut für Gesundheitsökonomie
Vermessung der Gesundheit - Chancen und Risiken der Digitali­sierung

Dr. Thilo Kaltenbach
Roland Berger Strategy Consultants
Digital und disruptiv- was ändert sich im Gesundheitswesen?

Prof. Dr. Volker Amelung
Medizinische Hochschule Hannover
Innovationsförderung und Technologieschub in Richtung Digitali­sierung - der Innovationsfonds und Digital Health

Dr. Klaus Nitschke
Senior Advisor Digital – Investor
Die Zukunft umarmen – Erfolgreicher Aufbau digitaler Produkte in der Gesundheitsindustrie

Dr. Alexander Pimperl
Leiter Business Intelligence & Finance, OptiMedis AG, Hamburg
Erfahrungen mit „Big Data“ am Beispiel des Projektes Gesundes Kinzigtal - Nutzenpotenziale von guten Versorgungsdaten

zum Symposium-Flyer 2017...

Kontakt

Klaus Henkel
Vorsitzender des Kuratoriums
klaus.henkel@sdk.de


Sie erreichen die SDK-Stiftung unter 0711 7372-4916
stiftung@sdk.de