Von Rabattverträgen für Medikamente profitieren?

Einfach ausnutzen.

Die Arzneimittelrabatte der SDK.

Nach dem neuen GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz dürfen inzwischen auch private Krankenversicherer günstige Rabattverträge mit Pharmaherstellern schließen. Davon lassen wir Sie natürlich profitieren. Und empfehlen Ihnen gleichzeitig eine clevere Strategie beim Medikamentenkauf.

Ihre Vorteile aus den SDK Rabattverträgen

Im Bereich der Arzneimittelindustrie gibt es für Sie noch erhebliche Einsparungspotentiale. Beispielsweise, wenn Sie statt Markenmedikamenten Nachahmerpräparate wählen – selber Wirkstoff, deutlich geringerer Preis. Und sollten Sie in einem Kalenderjahr keine Rechnungen bei uns einreichen, sparen Sie noch mehr Geld – durch unsere Beitragsrückerstattung.

  • Hochwertige Medikamente für weniger Geld
    In der Apotheke sparen Sie bereits bares Geld bei der Wahl von sogenannten "Generika" – günstigere Medikamente mit denselben Wirkstoffen. Bei Einreichung der Rechnungen erstatten wir Ihnen auch diese Kosten noch.
  • Stabile Beiträge in der Zukunft
    Unsere Rabattverträge berechtigen uns zur Rückforderung von Teilkosten bei ausgesuchten Herstellern. Diese Rückerstattungen wirken sich positiv auf die Leistungsausgaben der SDK aus und tragen so zur Stabilisierung Ihrer Beiträge in der Zukunft bei.


So einfach funktioniert die Kostenerstattung

Von unseren Arzneimittelrabatten profitieren Sie vor allem mittel- bis langfristig – durch die Stabilität Ihrer Beiträge.

01

Sie reichen Ihre Arzneimittelrechnung wie gewohnt bei der SDK ein.

02

Daraufhin erfolgt die Kostenerstattung entsprechend der Tarifbedingungen.

03

Alle eingereichten Arzneimittelrechnungen werden bei uns in einer Datenbank erfasst.

04

Die Rückerstattungen wirken sich positiv auf die Leistungsausgaben der SDK aus und tragen so zur Stabilisierung Ihrer Beiträge in der Zukunft bei.



Gut zu wissen: Generika – gleicher Wirkstoff, niedrigerer Preis

"Generika" oder "Nachahmerpräparate" sind Arzneimittel, die als Alternative für bekanntere Markenmedikamente erhältlich sind. Die "Originale" sind meist ursprünglich durch ein Patent geschützt, 

die Generika enthalten aber die gleiche Wirkstoffkombination. Und sind in der Regel deutlich preisgünstiger als die Originalpräparate.



Unterstützend an Ihrer Seite

Diese Gesundheitsdienstleistung ist Tarifbestandteil dieser Versicherungen:

Bestens informiert

Hier die wichtigsten Serviceleistungen für Sie im Überblick. Nur wenn Sie gut informiert sind, können Sie sich gut um sich selbst und Ihre Gesundheit kümmern. Wir unterstützen Sie durch Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Gesundheitsthemen.

Zum Informationsportal
18.03.2020 | News-Meldungen

Coronavirus: Wie wir unsere Mitarbeiter schützen und versuchen, den Kundenservice hoch zu halten

17.02.2020 | News-Meldungen

Bürgerentlastungsgesetz (BEG)

17.02.2020 | News-Meldungen

Das Zentrum für Qualität in der Pflege wird 10 Jahre alt

02.06.2020 | Gesundheitstipps

Fruchtig und erfrischend: Erdbeer-Hagebutte-Eistee ohne Zucker

26.05.2020 | Gesundheitstipps

Gesundheitsvorsorge: Früherkennungsuntersuchungen für Männer

26.05.2020 | Gesundheitstipps

Wie sinnvoll sind homöopathische und natürliche Hilfsmittel bei Kinderwunsch?

11.04.2018 | Gesundheitsinfos

Husten

04.04.2018 | Gesundheitsinfos

Habe ich eine Nahrungsmittelallergie / -unverträglichkeit?

26.03.2018 | Gesundheitsinfos

Dupuytren-Kontraktur

30.05.2020 | Gesundheitskompetenz

Einfach gut beraten im Juni: Mehr Selbstbestimmung mit der Patientenverfügung

22.05.2020 | Gesundheitskompetenz

Vorsorgevollmacht sichert gute Betreuung

22.05.2020 | Gesundheitskompetenz

Alternativen zum Heim: Ambulanter Pflegedienst oder betreutes Wohnen?