Häufig gestellte Fragen zum Digitalen Arztbesuch

Was ist Telemedizin?
Telemedizin ist als ortsunabhängige Medizin zu verstehen. Arzt und Patient sind über Kommunikationsmedien miteinander verbunden und kommunizieren per Telefon oder Video.
Mit wem kooperiert die SDK im Bereich Telemedizin?
Der Kooperationspartner der SDK ist die Medgate Deutschland. Medgate bringt 20 Jahre Erfahrung in der Telemedizin mit. Medgate bietet telemedizinische Beratungen über die Medgate App per Video oder Telefon an.
Welche Vorteile bietet mir die Beratung via Telemedizin?
Wenn man krank ist, möchte man sich lange Anfahrtswege oder Wartezeiten in der Praxis sparen. Mit der Medgate App haben Sie die Möglichkeit, ortsunabhängig Zugang zu einer ärztlichen Beratung zu erhalten. Bei vielen Beschwerden, wie beispielsweise Erkältungskrankheiten, Magen-Darm-Infekten, dermatologischen Anliegen oder Allergien können die Ärztinnen und Ärzte Sie abschließend telemedizinisch beraten. Von Vorteil ist, dass Sie für ärztliche Hilfe das Haus nicht verlassen und Wartezeiten in der Praxis in Kauf nehmen müssen, sondern von Zuhause aus medizinische Beratung von Ärztinnen und Ärzten in Anspruch nehmen können.
Wer kann die Medgate App nutzen und einen digitalen Arztbesuch in Anspruch nehmen?
Die Medgate App steht allen Kunden mit Vollversicherungs- oder Beamtentarifen, sowie allen Kunden im BKV-Budgettarif zur Verfügung.
Wo kann ich die Medgate App herunterladen?
Die App zum Herunterladen finden Sie in Ihrem AppStore/ PlayStore.
Wie kann ich mich für die App registrieren?
Nach dem Herunterladen registrieren Sie sich in der App mit einer Email-Adresse und einem eigenen Passwort.
Bei welchen Symptomen/ Erkrankungen kann ich die Medgate App nutzen?
Bei typischen Symptomen für Covid-19 (Husten, Fieber, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche), Harnwegsinfekten, Erkältung, Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Fieber, Bindehautentzündung, Windpoken, Gastroenteritis, Hautausschlag und noch viele weitere.
Kann ich in einem Notfall auch die Medgate App benutzen?
NEIN. Falls es sich bei Ihnen um einen Notfall handelt, alarmieren Sie unverzüglich den Notruf (112).
Wie komme ich zu einem ärztlichen Beratungsgespräch?
Sie vereinbaren über die Medgate App einen Onlinetermin. Eine Ärztin oder ein Arzt meldet sich zum vereinbarten Termin bei Ihnen per Video oder Telefon und berät Sie kompetent.
Kann ich Medgate auch außerhalb Deutschlands nutzen?
Über die kostenlose Medgate App erreichen Sie Medgate auch aus dem Ausland. Bitte beachten Sie ggf. anfallende Gebühren Ihres Mobilfunk- oder Telefonanbieters.
Spreche ich mit „echten“ Ärztinnen und Ärzten?
Ja, alle Ärztinnen und Ärzte bei Medgate sind in Deutschland approbierte Ärztinnen und Ärzte.
Können Rezepte und Krankschreibungen für gesetzlich Versicherte ausgestellt werden?
Die Ärztinnen und Ärzte von Medgate dürfen unabhängig von der Krankenkasse nur Privatrezepte ausstellen. Gesetzlich Krankenversicherte müssen die Kosten für ihre Medikamente also selbst tragen. Die Ausstellung eines Rezepts erfolgt ohne zusätzliche Kosten. Für die Ausstellung von Krankschreibungen oder Überweisungen fallen keine zusätzlichen Kosten an
Bekomme ich nach dem Gespräch einen Bericht?
Nach dem Gespräch wird Ihnen in der App ein Bericht als verständliche Zusammenfassung der Telekonsultation zur Verfügung gestellt. Dort können Sie u.a. die empfohlenen Maßnahmen nachlesen.
Was passiert mit meinen Daten?
Die SDK erhält keine personenbezogenen Daten. Die Ärztinnen und Ärzte bei Medgate unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Die SDK und der Kooperationspartner Medgate legen großen Wert auf Datensicherheit und Vertraulichkeit.
Wie funktioniert die Erstattung für gesetzlich Versicherte?
Als gesetzlich Versicherter werden die Kosten für die Telekonsultation von Montag bis Samstag zwischen 7:00 – 19:00 Uhr von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Da die Teleärzte aktuell nur Privatrezepte ausstellen dürfen, müssen Sie lediglich die Kosten für Ihr Medikament selbst tragen.
Wie ist eine sichere Telekonsultation möglich?
Sie werden bei Medgate von erfahrenen Allgemeinmedizinern und Allgemeinmedizinerinnen beraten. Alle Ärztinnen und Ärzte bei Medgate sind speziell für die telemedizinische Tätigkeit ausgebildet. Bei ihrer Arbeit werden die Telemediziner von evidenzbasierten Leitlinien sowie modernsten Technologien unterstützt.
Ich habe technische Probleme mit der App. Wer kann mir helfen?
Bei technischen Fragen zur Medgate App steht Ihnen der Medgate Customer Service von Montag bis Freitag von 8-12 und 14-17 Uhr unter der Telefonnummer 0800 181 5744 zur Verfügung.
Welche technischen Voraussetzungen sind nötig, um die Medgate App nutzen zu können?
Sie benötigen ein Smartphone oder ein Tablet, auf welches Sie die Medgate App runterladen müssen. Nach der erfolgreichen Registrierung können Sie die App nutzen.
Kostet mich die Nutzung der Medgate App als gesetzlich Versicherter etwas?
Die Nutzung der Medgate App ist für Mitglieder mit einem Budgettarif kostenfrei.