Kontakt aufnehmen?

Einfach machen.

Uns ist es wichtig, dass Sie den Überblick behalten. Deshalb sind wir für Sie da. Als SDK-Mitglied erhalten Sie von uns Antworten und Hilfe zu all Ihren Fragen und Anliegen – und das unkompliziert. 

Immer der passende Ansprechpartner

Melden Sie sich bei uns. Egal ob bei Fragen zur Leistung, Rechnungseinrichtung oder Erstattung. Wir helfen Ihnen gerne. Sie erreichen uns von Montag - Freitag von 07:30 - 17:30 Uhr. 

SO SIND WIR FÜR SIE DA

Persönlich und unkompliziert, denn Ihre Anliegen liegen uns am Herzen. Deshalb suchen Sie den Kontakt mit uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sie haben Fragen? Wir geben Antworten. Wenden Sie sich einfach direkt über das Kontaktformular an uns. 

SO INFORMIEREN WIR SIE

Wir bieten Ihnen Orientierungshilfe. Für Fragen aller Art. 

Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten.

Für welche Tarife gibt es die Beitragsrückerstattung und wie hoch ist diese?
Sie erhalten eine Beitragsrückerstattung von derzeit drei gesamten Monatsbeiträgen (inkl. Arbeitgeberanteil). Die Rückerstattung gilt für die Tarife AM33, AM32, AM31, AM30, AM13, AM12, AM11, AM10, A100, A103, A105, A107, A109, A80, A80B, A75, A210, A220, A%, AZ, Z, Z6SB, Z6, Z8, Z9, ZE, ZS75, Z250, Z260, 5A, B, BW1, BW2, AG, AG8K und AG80.​
Was muss ich tun, um eine Beitragsrückerstattung zu erhalten?
Sammeln Sie in einem neuen Kalenderjahr zunächst alle Rechnungen, solange Sie absehen können, dass deren Summe kleiner ist als die Höhe der zu erwartenden Beitragsrückerstattung. Da Sie die zurückerhaltenen Beiträge nicht mehr steuerlich absetzen können, verringert sich diese Summe zusätzlich. Ein Steuerberater hilft Ihnen gerne weiter, diesen Wert genauer zu berechnen.


Nicht das Richtige gefunden?

Unter den folgenden Links finden Sie weitere Kontaktinformationen.