Gesundheit fairsichern?

Einfach machen.

Die private Krankenversicherung der SDK.

Unser Programm GesundheitsFAIR für die private Krankenversicherung von Arbeitnehmern und Selbstständigen begleitet Sie ein Leben lang: als starker, zuverlässiger Partner, der Ihnen gleichzeitig größtmöglichen Freiraum lässt. Sie entscheiden, wie Sie Ihren Tarif gestalten – und profitieren dabei von fairen Beiträgen.

Gute Gründe für die private Krankenversicherung der SDK

Ihre Gesundheit ist für uns das Wichtigste. Mit unserer privaten Krankenversicherung sind Sie bestens abgesichert, unterstützt und informiert. 

  • wahlweise Chefarztbehandlung und Einbettzimmer im Krankenhaus sowie Heilpraktikerleistungen
  • 100 % Erstattung bei Zahnbehandlungen und bis zu 90 % bei Zahnersatz
  • Leistungen eines Premiumanbieters zu fairen Beiträgen und mit Aussicht auf Beitragsrückerstattung
  • transparente Bedingungen und keine versteckten Selbstbeteiligungen
  • hohe Flexibilität dank modularer Gestaltungsmöglichkeiten und umfangreicher Wechseloptionen
  • Gesundheitsdienstleistungen zur umfassenden Unterstützung bei der Vorsorge und im Krankheitsfall

Ausgezeichnete Leistungen

Verschiedene unabhängige Analysten haben die Leistungen unserer privaten Krankenversicherung untersucht und für sehr gut befunden: Premium-Auszeichnungen für Premium-Leistungen.

SO SICHERN WIR SIE AB

Wir sichern Ihre Gesundheit optimal ab. Dabei wollen wir es Ihnen so einfach wie möglich machen. Mit hochwertigen Leistungen und flexiblen Tarifbausteinen, die genau auf Ihr Leben abgestimmt sind.

Fairness zeichnet uns aus

Die private Krankenversicherung der SDK steht ganz unter dem Motto "Gesundheit fair absichern". Deshalb sind wir für Sie stabil, stark und anpassbar und unterstützen Sie, wo wir können.

Tarifbausteine zum Kombinieren

Unsere private Krankenversicherung im Baukasten-System ist wie maßgeschneidert für Ihr Leben. 

Stellen Sie sich Ihre Leistungen individuell zusammen

Jeder Mensch ist anders. Deshalb haben wir ein flexibles Baukasten-System entwickelt, das perfekt auf Sie und Ihre Lebenssituation abgestimmt werden kann. Stellen Sie Ihren Schutz nach Ihrem gewünschten Leistungsniveau zusammen. Dafür können Sie aus insgesamt 15 Modulen für den ambulanten, stationären und zahnärztlichen Bereich frei wählen und kombinieren. 

Drei beispielhafte Kombinationen


Ambulant

  • 70 % Leistungserstattung ab dem ersten Euro mit max. 960 € Selbstbeteiligung pro Kalenderjahr, darüber hinaus 100 % Erstattung bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • 250 € innerhalb von drei Kalenderjahren für Kurse und Seminare zur gesunden Lebensführung

Stationär

  • 100 % Leistungserstattung bei Krankenhausaufenthalten und stationärer Psychotherapie
  • Unterbringung im Mehrbettzimmer
  • Behandlung durch diensthabenden Arzt oder Belegarzt

Zahn

  • 100 % Erstattung von Zahnbehandlungen, ohne Selbstbeteiligung
  • 60 % bei Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)
  • Erstattung von zahnmedizinischen Vorsorgemaßnahmen; bis zu einem Rechnungsbetrag von 250 € pro Kalenderjahr ohne Auswirkung auf die mögliche Beitragsrückerstattung  (BRE)

355,40 €
Monatlicher Betrag

Tarife: AM31 + S3 + Z6 + VT, ohne Pflegeversicherung, Stand 01.01.18

SO UNTERSTÜTZEN WIR SIE

Wir bieten Ihnen mehr als eine reine Versicherung, wir bieten ihnen ganzheitliche Lösungen. Denn wir wollen, dass Sie nicht nur im Krankheitsfall schnell und sicher wieder gesund werden, sondern dass Sie auch lange gesund bleiben. 

Umfassende Gesundheits-Dienstleistungen inklusive

Wir unterstützen Sie dabei, gesund zu bleiben und sind auch dann für Sie da, wenn es darum geht, wieder gesund zu werden. Zu diesem Zweck bieten wir umfangreiche Gesundheitsdiensleistungen für jede Lebenssituation, zusammengefasst in unserem Programm GesundPLUS. Natürlich sind Teilnahmen an unserem Programm absolut freiwillig und für Sie kostenlos.

Einfache Wechseloptionen

Wenn sich Ihr Leben ändert, dann sollte es auch Ihre Krankenversicherung tun. Wir bieten Ihnen daher verschiedene Wechseloptionen – ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung.

Geburtstag

Geburtstag

Machen Sie sich selbst und Ihrer Gesundheit ein besonderes Geburtstagsgeschenk: Erhöhen Sie Ihren Versicherungsschutz mit dem Erreichen Ihres 30., 35., 40., 45. und 50. Lebensjahres.

Heirat

Heirat

Bei Heirat, der Aufnahme einer Berufstätigkeit durch den Ehepartner oder auch bei einer Scheidung haben Sie die Möglichkeit zu einem höheren Versicherungsschutz zu wechseln.

Elternzeit

Elternzeit

Für die Elternzeit, Altersteilzeit, Pflegezeit, ein Sabbatical oder bei Arbeitslosigkeit bieten wir Ihnen einen vorübergehenden Wechsel in einen niedrigeren Versicherungsschutz mit Rückwechseloption.

Gehaltserhöhung

Gehaltserhöhung

Sie haben eine Gehaltserhöhung von mind. 20 Prozent im Kalenderjahr erhalten? Oder zur Selbstständigkeit gewechselt? Dann erweitern Sie Ihre Absicherung. Auch beim Abschluss von Berufsausbildung oder Studium können Sie Absicherung anpassen.



Persönliche Gesundheitsberatung erhalten

Wir wollen Sie in Zukunft noch individueller in Ihren Gesundheitsbelangen unterstützen. Deshalb haben wir ein Pilotprojekt mit einigen SDK-Versicherten gestartet: Montag, Dienstag und Donnerstag  von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr erhalten Sie eine persönliche Beratung unseres Expertenteams zu den Themen

  • Krankheiten, Untersuchungen und Behandlungen
  • Arzt- und Krankenhaussuche
  • Behandlungsfehler
  • Patientenrechte
  • Patientenverfügung
  • Beschwerdemöglichkeiten im Gesundheitswesen
  • Schwerbehinderung
  • Gesundheitsdienstleistungen der SDK


Starke Extras

Ihre private Krankenversicherung kann ganz einfach ergänzt werden. Dadurch ist Ihr Schutz perfekt abgerundet.


Pflegezusatzversicherung

Im Pflegefall übernimmt die Pflegepflichtversicherung nur einen Teil der entstehenden Kosten. Der Rest muss häufig vom Pflegebedürftigen selbst oder den Angehörigen gedeckt werden. Eine private Pflegezusatzversicherung schließt diese Finanzierungslücke und schützt Ihr Vermögen. Und je früher Sie mit der Vorsorge anfangen, desto günstiger ist der Beitrag.

Mehr erfahren

SO INFORMIEREN WIR SIE

Wir statten Sie mit allen Informationen aus, die Sie brauchen, um Ihre Situation zu verstehen und wichtige Entscheidungen treffen zu können.

Informationsvideo zum deutschen Gesundheitssystem

Mit diesem Video des PKV-Verbands informieren wir Sie über die wichtigsten Fakten zu unserem Gesundheitssystem und der privaten Krankenversicherung.



Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten.

Heute ist die private Krankenversicherung vielleicht für mich günstig. Aber wie sieht das in Zukunft aus?
Mit dem Alter steigen die Gesundheitskosten. Die gesetzlichen Krankenkassen legen die Mehrausgaben einfach auf ihre Versicherten um. Die SDK dagegen kalkuliert die Beiträge so, dass von Anfang an Rücklagen fürs Alter gebildet werden. Eine Entscheidung, die sich rechnet und die flexibel ist: Mit dem modularen Tarifsystem der SDK können Sie Ihren Schutz auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten abstimmen. Ändern sich Ihre Ansprüche oder Ihre Lebenssituation, können Sie Ihren Tarif jederzeit anpassen.
Ich möchte gerne mal Kinder. Ist die private Krankenversicherung mit meiner Familienplanung vereinbar?
Mit der privaten Krankenversicherung der SDK können Sie Ihre Absicherung individuell auf Ihre Bedürfnisse zusammenstellen. Wenn Sie nicht überall den höchsten Schutz benötigen und im Krankheitsfall auch einmal etwas selbst zahlen, profitieren Sie von niedrigen Beiträgen. Sie haben durch unsere umfangreichen Wechseloptionen später immer noch die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz zu erhöhen – und das ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung. Oder Sie wollen sich zunächst einen Premiumschutz gönnen und sind unsicher, ob Sie diesen auch mit einer mehrköpfigen Familie zahlen möchten? Auch das ist kein Problem. Durch unsere Wechseloptionen können Sie Ihren Schutz flexibel an Ihr Leben anpassen.
Für welche Tarife gibt es die Beitragsrückerstattung und wie hoch ist diese?
Sie erhalten eine Beitragsrückerstattung von derzeit drei gesamten Monatsbeiträgen (inkl. Arbeitgeberanteil). Die Rückerstattung gilt für die Tarife AM33, AM32, AM31, AM30, AM13, AM12, AM11, AM10, A100, A103, A105, A107, A109, A80, A80B, A75, A210, A220, A%, AZ, Z, Z6SB, Z6, Z8, Z9, ZE, ZS75, Z250, Z260, 5A, B, BW1, BW2, AG, AG8K und AG80.​
Was muss ich tun, um eine Beitragsrückerstattung zu erhalten?
Sammeln Sie in einem neuen Kalenderjahr zunächst alle Rechnungen, solange Sie absehen können, dass deren Summe kleiner ist als die Höhe der zu erwartenden Beitragsrückerstattung. Da Sie die zurückerhaltenen Beiträge nicht mehr steuerlich absetzen können, verringert sich diese Summe zusätzlich. Ein Steuerberater hilft Ihnen gerne weiter, diesen Wert genauer zu berechnen.


Downloads

Wichtige Informationen und Dokumente stellen wir Ihnen natürlich gerne offline zur Verfügung. Einfach hier downloaden.

Bestens informiert

Hier die wichtigsten Serviceleistungen für Sie im Überblick. Nur wenn Sie gut informiert sind, können Sie sich gut um sich selbst und Ihre Gesundheit kümmern. Wir unterstützen Sie durch Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Gesundheitsthemen.

Zum Informationsportal
26.10.2018 | News-Meldungen

Aller guten Dinge sind fünf: Die SDK ist wieder fairster privater Krankenversicherer Deutschlands

22.08.2018 | News-Meldungen

SDK-Mitglieder erhalten rund 27 Mio. Euro

04.06.2018 | News-Meldungen

Tour Ginkgo rollt für kranke Kinder

16.11.2018 | Gesundheitstipps

Stimmt es, dass...? Gesundheitsmythen hinterfragt.

08.10.2018 | Gesundheitstipps

Gesund durch den Herbst

08.10.2018 | Gesundheitstipps

Dem Herbst mit Haut und Haar verfallen: Tipps zur Pflege in den kalten Jahreszeiten

08.02.2018 | Gesundheitsinfos

Burnout

26.01.2018 | Gesundheitsinfos

Gute Tipps für einen besseren Schlaf

20.11.2017 | Gesundheitsinfos

Schmerzen im unteren Rücken (Lendenwirbelsäule)

18.05.2018 | Gesundheitskompetenz

Behandlungsfehler: Was tun, wenn die Therapie schiefläuft?

17.05.2018 | Gesundheitskompetenz

Grundsätzliches Recht: Einsicht in die Patientenakte

Jetzt individuellen Beitrag berechnen.