Arzt untersucht Leberfleck

Zweitmeinungsservice bei Krebsdiagnose

Logo HMO Krebsstudie

Der onkologische Zweitmeinungsservice der SDK

Die SDK bietet als erste private Krankenversicherung den unabhängigen onkologischen Zweitmeinungsservice der HMO AG an. In Zusammenarbeit mit der HMO AG und dem Institut für Gesundheitsökonomie (ifG) nimmt die SDK an einer Studie zur Krebszweitmeinung teil.

Warum sollten Sie den Krebs-Zweitmeinungsservice nutzen?

Ziel dieses Projekts ist es, die Versorgungsqualität von Betroffenen nachhaltig zu verbessern, damit soll eine bessere Lebensqualität von Krebspatienten gewährleistet werden.

Eine Zweitmeinung ist grundsätzlich für alle Patienten ratsam, die eine Krebsdiagnose erhalten. Sie sollten davon Gebrauch machen, wenn Sie die Sicherheit haben möchten, die richtige Entscheidung zu treffen und alle Behandlungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Unter der folgenden Telefonnummer erhalten Sie Ihre Zweitmeinung:

089-6780-7846

Gute Gründe für den HMO AG Zweitmeinungsservice

Sicherheit durch Expertenrat

Optimale Therapie ohne Fehlversorgung

Der Zweitmeinungsservice - so funktioniert´s

So einfach kommen Sie zu Ihrer Zweitmeinung:

  1. Entweder unter 089-6780-7846 anrufen oder den HMO Rückruf-Service nutzen und zum Zweitmeinungsservice Krebs anmelden.
  2. Ihr persönlicher Betreuer setzt sich mit Ihnen in Verbindung.
  3. Dieser unterstützt Sie bei der Sammlung der notwendigen Unterlagen.
  4. Sind Ihre Unterlagen komplett, stellt Ihr Betreuer Ihren Sachverhalt einem Expertenteam vor und lässt ihn dort beurteilen.
  5. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie Ihre Zweitmeinung und die Therapieempfehlung des Expertenteams.
  6. Ihr persönlicher Betreuer steht Ihnen zudem bis zu sechs Monate als Berater und Ansprechpartner zur Verfügung.

Rückruf-Service auf www.krebszweitmeinung.de...

Leistungserstattung durch die SDK

Für unsere vollversicherten Mitglieder werden die Kosten direkt zwischen SDK und HMO AG abgerechnet. Somit müssen Sie nicht in Vorleistung treten.