Nach einem Unfall abgesichert sein?

Einfach machen.

Die Unfallversicherung der SDK.

Über 9 Millionen Menschen verunglücken jedes Jahr in Deutschland. In den meisten Fällen gerät dabei die gesetzliche Unfallversicherung an Ihre Grenzen. Damit Sie Ihr Leben rundum unbeschwert genießen können, empfehlen wir Ihnen den Abschluss unserer privaten Unfallversicherung und weiterer Ergänzungsleistungen.

Gute Gründe für die private Unfallversicherung UNFALLprivat der SDK

Profitieren Sie nach einem Unfall von den Vorteilen der UNFALLprivat – damit Sie schnell wieder gesund werden und auch gesund bleiben.

  • Weltweiter Versicherungsschutz - 24 Stunden am Tag
  • Finanzielle Absicherung der Familie
  • Bis zur 5-fachen Kapitalleistung bei Vollinvalidität

 

  • Eine flexible Verwendung des Kapitals
  • Drei Absicherungsvarianten


Alle Invaliditätsleistungen und Optionen der UNFALLprivat im Überblick

Unsere Leistungen

Im Fall einer dauerhaften Gesundheitsbeeinträchtigung erhalten Sie eine einmalige Kapitalleistung. Die Höhe richtet sich dabei nach dem festgestellten Invaliditätsgrad sowie der vereinbarten Versicherungssumme. Bei Vollinvalidität (100 Prozent) wird die vereinbarte Summe in voller Höhe ausbezahlt, bei Teilinvalidität erfolgt entsprechend eine anteilige Auszahlung.

Invaliditätsleistung Unfallversicherung

Ihre Tarifwahl

Je stärker die körperliche Beeinträchtigung, desto größer ist in der Regel die finanzielle Belastung und damit auch der Kapitalbedarf. UNFALLprivat bietet Ihnen deshalb neben einer linearen Unfallleistung zwei Progressionstarife, die ab einem Invaliditätsgrad von 26 Prozent überproportional leisten. Ihnen stehen somit drei Absicherungsalternativen zur Auswahl:

  • Tarif U100:
    Invaliditätsleistung linear 100 Prozent
  • Tarif U350:
    Invaliditätsleistung mit Progression 350 Prozent
  • Tarif U500:
    Invaliditätsleistung mit Progression 500 Prozent

SO SICHERN WIR SIE AB

Gerade in der gesetzlichen Krankenversicherung sind die Lücken groß. Benötigen Sie z. B. Zahnersatz aufgrund eines Unfalls, einen Rollstuhl, eine kosmetische Operation oder müssen Sie von einem Rettungsdienst gesucht bzw. geborgen werden, sind die Eigenbeteiligungen häufig sehr hoch.

Die Zusatzbausteine für zusätzlichen Schutz

Die Leistungen der Bausteine setzen genau da an, wo die Kranken- und Unfallversicherungen ihre Grenzen erreichen. Für einen Rundumschutz können Sie jetzt Ihre Kranken- und Unfallversicherung mit unseren Zusatzbausteinen "Basis" und "Top" kombinieren. Die Beiträge liegen dabei zwischen 1,07 und 3,08 Euro pro Monat. 

Leistungen Basis (Tarif UB) Top (Tarif UT)
Hilfsmittel max. 5.000 € max. 10.000 €
Kur (min. 3 Wochen) 25 € Kurtagegeld 50 € Kurtagegeld
Zahnersatz max. 5.000 € max. 10.000 €
Kosmetische Operationen max. 5.000 € max. 10.000 €
Umbau bei min. 50 % Invalidität max. 5.000 € max. 10.000 €
Bergung max. 5.000 € max. 10.000 €
Bei Unfalltod innerhalb eines Jahres max. 5.000 € max. 10.000 €
Rooming-In 1. - 10. Tag: 20 €/Tag 1. - 10. Tag: 40 €/Tag

SO UNTERSTÜTZEN WIR SIE

Bei einem Unfall wird das "Alltagsgeschäft" schnell zur Nebensache. Damit Sie sich nach einem Unfall auf Ihre Genesung konzentrieren können, bieten Ihnen unsere Assistance-Pakete tatkräftige Unterstützung.

Assistanceleistungen zur besseren Genesung

Unsere umfassenden Assistanceleistungen stehen Ihnen in ganz Deutschland zur Verfügung, wenn Sie infolge eines Unfalls die Verrichtungen des täglichen Lebens nicht mehr selbst bewältigen können. Hierfür können Sie aus folgenden vier Assistence-Paketen wählen:

Download

Wichtige Informationen und Dokumente stellen wir Ihnen natürlich gerne offline zur Verfügung. Einfach hier downloaden.

Bestens informiert

Hier die wichtigsten Serviceleistungen für Sie im Überblick. Nur wenn Sie gut informiert sind, können Sie sich gut um sich selbst und Ihre Gesundheit kümmern. Wir unterstützen Sie durch Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Gesundheitsthemen.

Zum Informationsportal
26.10.2018 | News-Meldungen

Aller guten Dinge sind fünf: Die SDK ist wieder fairster privater Krankenversicherer Deutschlands

22.08.2018 | News-Meldungen

SDK-Mitglieder erhalten rund 27 Mio. Euro

04.06.2018 | News-Meldungen

Tour Ginkgo rollt für kranke Kinder

16.11.2018 | Gesundheitstipps

Stimmt es, dass...? Gesundheitsmythen hinterfragt.

08.10.2018 | Gesundheitstipps

Gesund durch den Herbst

08.10.2018 | Gesundheitstipps

Dem Herbst mit Haut und Haar verfallen: Tipps zur Pflege in den kalten Jahreszeiten

30.04.2018 | Gesundheitsinfos

Erste Hilfe am Unfallort

27.11.2017 | Gesundheitsinfos

Sportverletzungen beim Fußball

12.01.2017 | Gesundheitsinfos

Sicherheit im Alltag

05.09.2018 | Gesundheitskompetenz

Die Unsicherheit im Umgang mit kranken Angehörigen und Freunden

18.05.2018 | Gesundheitskompetenz

Behandlungsfehler: Was tun, wenn die Therapie schiefläuft?

16.05.2018 | Gesundheitskompetenz

Rechtzeitig Angelegenheiten regeln: Patientenverfügung & Co