396-head

Daten und Fakten über die SDK

Die SDK Gruppe

Unternehmenssitz

Fellbach bei Stuttgart

Landesdirektionen in Augsburg und Freiburg

Mitarbeiter

650 Personen im Innendienst

Vertriebswege

Eigener Außendienst (HGB 84)

Partner der Volks- und Raiffeisenbanken

Maklerkooperation und Maklerdirektanbindungen

Bericht über die Solvabilität und Finanzlage 2016 (SFCR)

Die EU-Richtlinie Solvency II sieht einen Öffentlichkeitsbericht über die Solvabilität und Finanzlage der europäischen Versicherungsunternehmen vor. Im Mai 2017 wird der so genannte SFCR (Solvency and Financial Condition Report) erstmalig veröffentlicht. 

Hier finden Sie die Berichte der SDK Gruppe:

Süddeutsche Krankenversicherung...

Süddeutsche Lebensversicherung...

Süddeutsche Allgemeine Versicherung...

Die Süddeutsche Krankenversicherung in Zahlen

Kennzahl 2016
Versicherte Personen

655.725 Personen, davon:

162.842 Vollversicherte

492.883 Zusatzversicherte

Beitragseinnahmen 767 Mio. Euro
Kapitalanlagen 5,7 Mrd. Euro
Eigenkapitalquote 23,5 %
Vorsorgequote 49,8 %
Verwaltungskostenquote 1,8 %
Nettoverzinsung 3,8 %

zu den Geschäftsberichten...

Die Süddeutsche Lebensversicherung in Zahlen

Kennzahl 2016
Verträge 62.608 Stück
Beitragseinnahmen 44,4 Mio. Euro
Versicherungssumme 1,65 Mrd. Euro
Kapitalanlagen 695 Mio. Euro
Eigenkapitalquote 1,9 %
Verwaltungskostenquote 1,9 %
Nettoverzinsung 4,2 %

zu den Geschäftsberichten...

Angaben zur Beteiligung der Versicherten an den Erträgen im Geschäftsjahr 2015

Erträge*

Kapitalerträge 24.259.314,80 Euro
Risikoergebnis   3.568.914,41 Euro
Übriges Ergebnis      942.764,77 Euro
Summe 28.770.993,98 Euro

Aufgliederung der Beteiligung der Versicherten an den Erträgen:

Rechnungszins 28.819.010,67 Euro
Direktgutschrift   1.693.880,10 Euro
Zuführung zur RfB      155.506,25 Euro
Summe 30.668.397,02 Euro

* Die Ertragsquellen sind die anzurechnenden Kapitalerträge, das Risikoergebnis (soweit positiv) und das übrige Ergebnis (soweit positiv) im Sinne der §§ 6 bis 8 der Mindestzuführungsverordnung für den überschussberechtigten Versicherungsbestand. Der Eintrag „–“bedeutet, dass die betreffende Ertragsquelle mit einem Verlust abgeschlossen hat.

Die Süddeutsche Allgemeine Versicherung in Zahlen

Kennzahl 2016
Versicherte Personen

16.196 Personen

Beitragseinnahmen 1,1 Mio. Euro

zu den Geschäftsberichten...